Presse

„Taxi Jan Malte“ macht Station in Lübeck

Von Montag, 19., bis Freitag, 30. September, war NDR 1 Welle Nord-Moderator Jan Malte Andresen wieder als Taxifahrer in Schleswig-Holstein auf Tour, um Spenden für Einrichtungen, Vereine oder wohltätige Organisationen einzufahren, die das jeweilige Taxiunternehmen bestimmt. Am Mittwoch, 21. September, ließen ihn die Lübecker Funktaxen als Fahrer ans Steuer. Auf NDR 1 Welle Nord meldete sich Jan Malte Andresen zwischen 9 und 18 Uhr direkt aus dem Taxi und berichtete von seinen Erlebnissen.
Zusammen mit den Lübecker Funktaxen fuhr Taxi Jan Malte schließlich 1.803,92 Euro für die Früh- und Neugeborenenstation des UKSH Lübeck ein.
Mehr über die Geschichten und Erlebnisse von Jan Malte und seinen Fahrgästen sehen Sie hier beim NDR.